Fragen rund um die Solo-Selbstständigkeit beantwortet der Ratgeber der ver.di-Selbstständigenberatung. - Ein Online-Ratgeber, der ständig aktualisiert wird.

Der Ratgeber Selbstständige handelt im Kern nicht von den Kriseninterventionen, sondern vom Alltag und Geschäft für Selbstständige. Sein Inhalt sind Gesetze und Vertragsklauseln, soziale Sicherung, Steuervorschriften und Versicherungsbestimmungen. Denn nur wer das Geschäftliche in den Griff bekommt, kann sich den Spaß an der Arbeit bewahren.

  • Der Ratgeber informiert umfassend und verständlich. Er gibt konkrete Anleitungen – etwa zu Statusfragen, Steuern, Auftragsabwicklung, Urheberrecht und Versicherungen.

  • Der Ratgeber ist ein Grundlagenwerk für alle Solo-Selbstständigen. Sehr spezielle Vertrags-, Honorar- oder Rechtsfragen einzelner Berufe gehören in ein Gespräch mit den Berater*innen von selbststaendigen.info. Und ausgeklammert bleiben Themen, die für Solo-Selbstständige irrelevant sind – etwa Details zum Bilanzrecht, Kapitalgesellschaften oder Arbeitgeber-Probleme.

  • Der Ratgeber wird laufend aktualisiert: Wichtige Neuerungen für Solo-Selbstständige werden tagesaktuell in den Ratgeber eingearbeitet.

  • Der Ratgeber besteht aus frei zugänglichen Basisinformationen und kostenpflichtigen Detailinformationen. Die Details sind mit einem Zugangscode lesbar, der mit unterschiedlichen Laufzeiten hier bestellt werden kann. - (Nur) für ver.di-Mitglieder ist er selbstverständlich kostenlos.

Eine wesentliche Aktualisierung werden wir erst später einarbeiten: Bei den Informationen zur Grundsicherung wollen und müssen wir abwarten, ob und welche neuen Regeln gelten, wenn die Sonderregeln während der Corona-Pandemie nicht mehr gelten. Der ausführliche Überblick über die aktuellen Bedingungen ist daher derzeit in einer extra Broschüre "Grundsicherung in Corona-Zeiten" zu finden.

Zum Ratgeber Selbstständige

selbststaendigen.info
© selbststaendigen.info

ver.di Kampagnen