Hil­fe & Be­ra­tung - Mehr als Recht

Vie­le Mit­glie­der über­set­zen Be­ra­tung mit: 'Hil­fe zum dro­hen­den Rechtss­treit'. Der kann nö­tig sein, ist es aber tat­säch­lich sehr, sehr sel­ten. Das gu­te Ge­fühl im Zwei­fel nicht al­lein da zu ste­hen, gibt den ver­.­di-­Mit­glie­dern Si­cher­heit – nicht nur per Rechts­schutz.

Das gu­te Ge­fühl im Zwei­fel nicht al­lein da zu ste­hen, gibt allen Solo-Selbstständigen Si­cher­heit. Für ver­.­di-­Mit­glie­der gibt es die individuelle Beratung sowie umfassende Online-Informationen ebenso im Beitrag inklusive, wie die Rechtsberatung und den Rechts­schutz, wenn mit einem Auftraggeber gestritten werden muss.

Tatsächlich sind die Fälle eher selten, dass nur noch eine Klage hilft. Unsere umfassenden Informationen und die indivduelle Beratung für Selbstständige vermeiden die meisten gerichtlichen Streitigkeiten. Die sind nicht nur extrem nervig, sondern oft auch für den weiteren geschäftlichen Erfolg nur die zweite Wahl.  

  • selbststaendigen.info | mediafon.net, die ver.di-Spezialberatung für Solo-Selbstständige, ist die beste Anlaufstelle um Fragen zu klären. Dort beraten Selbstständige ihre Kolleg*innen zu allen beruflichen Fragen. Etwa zum Berufsalltag und Branchengepflogenheiten, zur sozialen Sicherung, zu eigenen Rechten und möglichen Kompromissen bei Steitigkeiten.

  • In vielen Fällen ist gar keine persönliche Beratung notwendig, weil lediglich ein paar Informationen fehlen: Die meisten Fakten zum Geschäftsalltag sind in unserem Ratgeber Selbstständige leicht verständlich aufgearbeitet. Er ist die umfassende Online-Version unseres über Jahrzente gesammelten Wissens. Die Informationen werden ständig aktualisiert und ergänzt.

  • Manchmal ist ein gerichtlicher Streit unvermeidlich. Dann springt der Rechtsschutz vor Ort ein. Die Beratung in der eigenen Region sorgt für kurze Wege zu ver.di-internen oder externen Anwält*innen.
Logo Abstraktes Konkret
Foto/Grafik: ver.di Selbstständige

ver.di Kampagnen